Sabeom   Nim Bu Kyosa Nim 합기도 무예도
Hapkido Muyedo

Probetraining ist ohne Voranmeldung möglich Trainingsort
Wilhelm-Hauff-Schule, Alicestraße 107, 63263 Neu-Isenburg

Termine 2017   ¤  Bilder  ¤   Trainingszeiten 2017

Rokushaku Bo

 Freitag, 15. Dezember 2017 Jahresabschlussessen  [09.12.17]

  Kein Training Sa, 9. und 16 Dez, Lehrgang & Prüfung [03.12.17]

Fr/Sa 3/4 November Trainingsausfall, Halle nicht verfügbar [29.10.17]

  Sa, 28. Oct. kein Training, Lehrgang Abwehrtechniken [24.10.17]

 Weltkindertagsfest - Hapkido Muyedo auf der Titelseite [29.09.17]

  Sa, 30. Sept. kein Training, Lehrgang Dyn. Anwendungen [26.09.17]

Anmeldung zur Vereinsmeisterschaft am 16. September! [09.08.17]

  Prüfungsergebnisse von:                nach:                [10.06.17]

Nächster Prüfungslehrgang und Prüfungstermin

  • Prüfungslehrgang, Kinder und Erwachsene, am Samstag,
    dem 9. Dezember 2017, 10:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
  • An diesem Tag findet das reguläre Training nicht statt. Anwesend sein sollen nur die eingeladenen PrüfungsteilnehmerInnen, deren TrainingspartnerInnen und Trainer.
  • Prüfung, Kinder und Erwachsene, am Samstag,
    dem 16. Dezember 2017, 10:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
  • An diesem Tag findet das reguläre Training nicht statt. Alle Vereinsmitglieder sind als Zuschauer und zur Unterstützung der PrüfungsteilnehmerInnen herzlich willkommen.

[03.12.2017] [top]

18. Kub-Prüfung am 6. Juni 2017

Traditionell kurz vor den Sommerferien fand auch dieses Jahr wieder die 18. Kub-Prüfung als 2. Prüfung 2017 statt. Und ebenfalls traditionell war dieselbe nicht allzu stark besetzt. Nicht allzu stark, was die Anzahl der Anwärter auf die nächste Graduierung angeht, sehr stark jedoch in den Ergebnissen.
Während die beiden teilnehmenden Herren, Brandon und Marc Oliver, schon auf gewisse Erfahrung zurückgreifen konnten, so war die Situation für Rebekka bei ihrer ersten Kub-Prüfung sicherlich etwas anforderner. Um so mehr, als dass aus ihrer Gewichtsklasse leider keine, den Anforderungen gewachsene Partnerin oder Partner verfügbar war. Und so griff sie halt gleich nach der nächst höheren, nämlich der doppelten, Gewichtsklasse. Hier konnte sie nun allen Zuschauern und dem Großmeister zweifelsfrei demonstrieren, dass sie die erforderlichen Techniken ihres Programmes beherrscht. Sowohl mit der Ausführungen der Techniken als auch der Fußtritte konnte Rebekka die Zuschauer ebenso wie den Großmeister begeistern. Das war besonders bei den angeforderten Würfen in dieser Gewichts-Konstellation eine beindruckende Leistung, Gratulation!

  • 9. Kub Erwachsenenprogramm gelb
  • 8. Kub Kinderprogramm orange
  • 4. Kub Erwachsenenprogramm rot
Prüfungsteilnehmerinnnen und -teilnehmer am 10. Juni 2017 mit Großmeister Angelo und Trainern

Für Brandon war diese kürzeste aller Kub-Prüfungen sicherlich keine ernsthafte Herausforderung. Das änderte sich auch nicht wirklich, als Meister Angelo das nicht im 8. Kub-Programm vorgesehene Brett zum Gyeokpa anbot. Ein Peonchi, ein Kihap und das Brett war nicht mehr allein, es war zu zwein. Brandon und Lena, die sich schon verschiedentlich bei Bedarf als Partnerin für Prüfungen bereit erklärt hatte werden sich nun zuküftig gemeinsam im gleichen Programm weiter entwickeln. So, wie sie bisher harmonierten, ist das eines der gelungenen Beispiele für's Hap.
Mit Kyosanim Gökhan hatte Marc Oliver für sein von ihm zu demonstrierendes Programm, 4. Kub, Abwehr von Fußtritten, den Spezialisten für dieselben, als Partner. Da Gökhan Marc Oliver in diesem Programm auch in weiten Teilen ausgebildet und begleitet hatte, konnte er nun das Ergebnis seiner Bemühungen am eigenen Leib erfahren. Neben den fürs 4. Kub-Programm üblichen Fußtritt-Kombinationen und Fallschule waren noch die von Meister Angelo vorgeschlagenen Bruchtests durchzuführen, welche zum Teil im Bild festgehalten werden konnten und hier nachgereicht werden.

[10.06.2017] [top]

Der am 29. April 2017 angebotene Lehrgang Rokushaku Bo zeigte im Vergleich zur Anzahl der eingeladenen Teilnehmer eine eher verhaltene Resonanz. Das gab auch unserem jüngsten Teilnehmer immerhin Gelegenheit, wenngleich eigentlich nicht geladen, so doch außerplanmäßig mitzumachen. Nachdem die für diesen Termin anberaumten 90 Minuten wirklich nicht sehr viel sind konnte mit dem Einsteiger-Angebot nach Gymnastik mit Grundlagen- und Handhabungsübungen, formalen Schlagtechniken bis zum Erstellen eines einfachen Formlaufes keine Langeweile aufkommen. Zwischendurch ein paar theoretische Anmerkungen und die ein- oder andere Teilnehmer beim Lehrgang Langstock am 29. April 2017 © Demonstration zu Vor- und Nachteilen bestimmter Bewegungsformen rundeten das kurze Programm. Am Ende steht die Empfehlung, das Gesehene und Ausprobierte so im Gedächtnis zu behalten und zu üben, dass bei einer weiteren Veranstaltung zum Thema Langstock das heute Geübte die Grundlage zur weiteren Entwicklung darstellt. [Bilder]

[29.04.2017] [top]

© Hapkido Muyedo Neu-Isenburg e.V.

Animierter Kampfkünstler, Schläge und gesprungene Tritte
Kontakt Impressum Disclaimer top